Ohr-Körperkerzen - Therapie

01.06.2021


Die Körperkerzentherapie ist eine alte indianische Methode, um körperliche Schmerzen und energetische Blockaden durch die Kraft des Feuers umzuwandeln und zu lösen.

Diese Art der Arbeit wirkt entspannend, fördert die Durchblutung, hat eine entzündungshemmende sowie entgiftende Wirkung und reinigt den Körper auf allen Ebenen.

          .         

Eine Körperkerzen Therapie bietet sich an bei: - Migräne - Verspannungen - Verdauungsproblemen - Stress - Schlafstörungen - Müdigkeit - Rheumatische Beschwerden - Wirbelsäulen-& Gelenksbeschwerden - akute und chronische Erkrankungen


Ursprung der Körperkerzen

Schon die Naturvölker haben beobachtet, dass, wenn in den Energiebahnen des Menschen eine Verstopfung entsteht, sich eine Nervenwurzel entzünden kann, die schmerzt.

Viele heutige Behandlungsmethoden lassen die Symptome schwinden, bekämpfen sogar wirkungsvoll den körperlichen Ursprung des Schmerzes, doch lösen sie die Blockaden, also den Grund, nicht.

Erfahrungsgemäß hat die Körperkerze eine positive Wirkung; nicht nur bei Stressabbau, sondern sie ist auch wirksam gegen: Nervosität, Schlaflosigkeit, Missempfindungen im Kopfbereich oder an anderen Körperstellen.

Durch ihre entspannende, energetisierende, entzündungshemmende und entgiftende Wirkung, eignet sich die Körperkerze hervorragend für Behandlungen und Therapien. Der heilende Rauch und der durch den "Kamineffekt" entstehende Sog, entzieht nicht nur körperlichen Schmerzen, sondern auch energetische Blockaden.


Körperkerzen sind eine sinnvolle Ergänzung bei der Energiearbeit um Blockaden, Störfelder und Missempfindungen im körpereigenen Energiefeld zu lösen.


Therapiedauer ca 30 Minuten  40,00€

 Du lässt nichts unversucht um Linderung in deinem Alltag zu erfahren, und möchtest es jetzt einfach versuchen?  Dann schreib mir 


Körperkerzen sind eine ergänzende Therapie und kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Behandlung