Würdest Du die rot leichtende Ölkontrollleuchte deines Autos ignorieren?

01.06.2021

Jede Krankheit ist ein Apell des Lebens an uns, eine Aufgabe, ein Weg der es notwendig macht die Gedankenrichtung zu ändern und unser Bewusstsein zu erweitern. Wir beherrschen das kleinste und das größte nur das nächste nicht, unseren Körper.

Wir müssen lernen unseren Körper zu verstehen, er weiß was zu tun ist. 


Denken wir doch mal an ein Auto wenn die Ölkontrolllampe aufleuchtet wissen wir sofort was zu tun ist. Wir müssen nicht tanken, oder das Kühlwasser auffüllen, auch den Reifendruck müssen wir nicht messen, sondern nur Öl auffüllen. Wir kämen nicht auf die Idee das Kontrolllämpchen zu lockern oder das Kabel abzuklemmen weil wir dann genau wissen würden was passiert. Der Zweck wäre damit zwar erreicht das Lämpchen würde aufhören zu leuchten und das Auto würde genau so gut fahren wie eben noch nur nicht mehr zu lange es würden neue Symptome auftreten, das Kühlwasser würde zu heiß werden beachten wir auch dieses Symptom nicht würden wir bald ein Geräusch unter der Motorhaube wahrnehmen und der Kolben könnte uns um die Ohren fliegen.

Niemand würde so einen Unsinn mit seinem Auto machen aber mit unserem Körper den wir nicht gebraucht auf Willhaben verkaufen könne wenn wir ihn ruiniert haben machen wir es ständig. Und natürlich kann das nicht gut gehen....


Wenn du bereit für eine positive Veränderung in deinem Leben bist , dann Schreib mir und Wir gehen ein Stück deines Weges gemeinsam.